... to your voice!

STIMME ich, so wie ich BIN?

Tönen, summen,
singen...

Schon bei unserer Geburt gilt unsere Stimme als erstes Lebenszeichen.

Unsere Töne signalisieren unserer Umwelt, dass wir leben, gesund sind, dass unsere Lungen jetzt alleine atmen,  ohne die Hilfe unserer Mutter, mit der wir durch die Nabelschnur verbunden waren, bis wir selbständig atmen konnten.

Auch danach ist unsere Stimme das zentrale Organ für das Äußern unserer wichtigsten Bedürfnisse, die unser Überleben sichern. Wir zeigen damit, wann wir Hunger haben, Durst haben, Berührung brauchen. 

Schon bald nach dem Schreien, Weinen und Tönen beginnen wir zu brabbeln, zu summen und „singen“ oft vor uns hin, lang bevor wir sprechen lernen.

Unsere Muttersprache ist uns nah, näher als jede andere Sprache, die wir in unserem Leben noch lernen werden, und auch sie ist eine Art von Gesang.

Erst später lernen wir, unsere Stimme willentlich einzusetzen und noch später begreifen wir, dass wir eine innere Stimme haben, die uns leitet, die oft eng verbunden ist mit unseren Erlebnissen als in unserer Kindheit.

Viele Erfahrungen prägen uns, doch kaum etwas mehr als das, was wir so früh mit unserem Körper und unseren Sinnen erspürt und erfahren haben. 

Wir konnten also „singen“, bevor wir sprechen konnten. Deshalb bringt uns das Tönen-Summen-Singen auch zu unseren ureigensten Bedürfnissen zurück.

Meine Angebote

Was Tönen, Summen & Singen Bewirkt

„Far beyond ideas of ‚right‘ and ‚wrong‘ there is a field (a singing field). I’ll meet you there! – Rumi (K. Elejna)

Was bewirkt Heilsames Summen?
 
  1. Es bringt die Zellen in Bewegung
  2. Es fördert die Konzentration
  3. Es lindert Schmerzen
  4. Es wirkt beruhigend
  5. Es stärkt und kräftigt


Nähere Infos:
Das Buch vom Summen
Julie Henderson 

Besungen werden in unserer Kultur meist Säuglinge und Kinder, manchmal auch ältere Menschen.

Dabei ist das Besingen mit Tönen und Mantren eine uralte, schamanische Methode, die ganz tief innen wirkt und für Menschen jeden Alters gesundheitsfördernd ist.

Die Töne und Melodien entstehen aus dem Hier und Jetzt und gehen in Resonanz mit dem Energiefeld des/r Besungenen. Entspannung und Ruhe kehren ein.

Beim aktiven Chanten – auch Heilsames Singen genannt – werden ohne Perfektion und Leistungsanspruch einfache Texte und Melodien aus aller Welt gesungen.

Die Methode „learning by heart“ ist hier wörtlich gemeint, denn durch einfaches Vor- und Nachsingen, bis alle mitsingen können, wird es möglich, aus dem Herzen zu singen und den Kopf völlig auszuschalten.

Unsere Atmung, die Lungen, das Herz und unser Immunsystem werden dabei gestärkt, Kopfschmerzen und Depressionen treten in den Hintergrund oder lösen sich ganz auf.

Es gibt zahlreiche Studien zur Wirkung des heilsamen Singens. Siehe u.a. www.singende-krankenhaeuser.de

Song Sourcing bedeutet, in die innere Ruhe zu tauchen und aus dem Herzen ein Lied zu schöpfen, das als Kraft- und Seelenlied ein Wegbegleiter wird – in guten wie in schlechten Zeiten. 

Es ist besonders schön, in der Natur diese Kraft- und Seelenlieder auftauchen zu lassen, weil auch die Atmosphäre rundherum dazu beiträgt, dass die Melodie und der Text sich tief einprägen und so zur Ressource werden.

Neben der Arbeit mit Atem, Stimme und Rhythmus biete ich auch weitere kunsttherapeutische Methoden an:

  • Intuitive Fotografie
  • Kreatives Schreiben
  • Ausdruckstanz (Authentic Movement)

Die Natur ist unsere größte Ressource. Wir sind untrennbar mit ihr verbunden. Im Wald, am Wasser, ist es besonders berührend, Botschaften für deinen weiteren Lebensweg zu sammeln – seien es Symbole, Geräusche, Bilder, Töne oder Melodien/Lieder.

* Intuition + Achtsamkeit

* Chanten + Symbolfotografie

* Song Sourcing (Schöpfen des eigenen Seelenliedes)


Gemeinsam neue Wege gehen...

Mein Ziel ist, mit Ihnen gemeinsam einen sicheren Rahmen zu schaffen, in dem Sie sich entspannen und aus Ihrer Mitte heraus voller Urvertrauen handeln können – in jeder Situation.

Ich bin Lebensberaterin und Energetikerin und arbeite mit multimedialen kunsttherapeutischen Methoden, sowie mit Intuitions- und Mentaltraining. Mein Fokus liegt auf Prävention von psychosomatischen Beschwerden. 

Ebenso begleite ich Sie bei Sinnkrisen, Lebensumbrüchen, Trennungen, Verlusten und nach längeren Klinik- oder Reha-Aufenthalten.

Es ist mir ein Herzensanliegen, den Familien der Zukunft einen reichen Schatz an heilsamen Liedern zu übergeben und zu mehr Orientierung und Leichtigkeit beizutragen – sowohl im Alltag als auch bei wichtigen Lebensentscheidungen.

Als K. Elejna schreibe ich Lieder, produziere CDs und Videos, schreibe Gedichte und Kurzgeschichten und fange die Wunder der Natur mit meiner Kamera ein. Diese „HEALING ARTS“ gibt es tw. kostenlos auf meiner website und ich stehe auch als Sängerin, Texterin und Fotografin für Ihre Feste zur Verfügung.

Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem für Sie STIMMIGEN Weg zu begleiten.

Alle Songs auf: Spotify, iTunes & Amazon – einzeln oder als CDs!

Mein Songbook I zu CD1+2 (mit allen Texten und Akkorden) ist jederzeit bei mir bestellbar!


Songs & Mantras für Ihr inneres Kind und die Kinder der Zukunft!

Latest News

Geburtsvorbereitende Akupunkturpunkte

Geburtsvorbereitung mit Akupunktur: TCM in der Schwangerschaft

Entdecken Sie, wie Babys im Mutterleib hören: Schlüsselmomente der Hörentwicklung und die Bedeutung mütterlicher Stimmen und Musik.
ab wann hört das baby

Hörentwicklung im Mutterleib: Ab wann hören Babys

Entdecken Sie, wie Babys im Mutterleib hören: Schlüsselmomente der Hörentwicklung und die Bedeutung mütterlicher Stimmen und Musik.
Positive Gedanken rund um die Geburt

Positive Gedanken für ein erfüllendes Geburtserlebnis

Positive Gedanken beeinflussen das Geburtserlebnis positiv, stärken das Selbstvertrauen und lindern Ängste durch Techniken wie Visualisierung und Atemübungen.

wellensingen® – Klang am Wasser

Singen am und im Wasser - Erholung pur!
Geburtsvorbereitung

Singen ist Medizin

Singen | Chanten wirkt positiv auf die Gesund- heit und regt die Selbstheilungskräfte an

Wer ist K. Elejna?

Wer ist K. Elejna und wofür stehen ihre Healing Arts?